www.Race-Tech.biz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Das Unternehmen

Unternehmensgründung

Die Firma RACE TECH wurde im Jahr 2010 von Stefan Fiedler in Denkendorf mit dem Ziel gegründet, das seit 2008 als Rennmechaniker und seit 2009 als Technical Director erworbene Wissen in einem Rennsportbetrieb zu bündeln. Das Wissen bezieht sich nicht nur auf den Einsatz von Rennfahrzeugen und Betreuung derer Piloten, sondern ein weiterer Bereich unserer Firma ist die

Entwicklung und der Bau von Motorsport-Equipment, welches wir auch für Kunden und das eigene Team einsetzen, welches überaus erfolgreich im Porsche-Super-Sports-Cup Deutschland AVD 100 Meilen sowie Porsche 996 Cup agierte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Des weiteren konnten wir uns durch unsere berufliche Entwicklung auch im Bereich von Abgassystemen etablieren. Die reichlichen Erfahrungen im Bereich der Abgassysteme sammelte der Gründer der Firma Race Tech durch seinen beruflichen Werdegang. Eine Station war auch mit Sicherheit eine der wichtigsten und prägendsten: Dies war bei der Firma Eisenmann Exhaust Systems. Dort erlernte und erfuhr Stefan Fiedler sehr viele kleine aber auch sehr wichtige Punkte, die unabdingbar sind für die Entwicklung einer high performance Abgasanlage. Hierbei war mit Sicherheit die Weiterentwicklung der Cayman S Abgasanlage für die Firma M-Speed, Audi R8 des Düchting Motorsport Rennteams sowie die Komplettentwicklung der Klappenauspuffanlage für den Porsche 997 Turbo. Des weiteren kamen noch Abgasanlagen für klassische Fahrzeuge, wie leistungsgesteigerte VW-Käfer mit Typ1- und Typ4-Motoren sowie die Klappenauspuffanlage eines Mercedes 190SL dazu. 2009 kamen noch reglementbedingte Änderungen am Abgassystem vom Porsche 997 GT3 Cup dazu. Viele versuchten sich an verschiedensten Systemen, jedoch das Ergebnis war immer das gleiche "Defekt der Vorschalldämpfer". Stefan Fiedler jedoch hat in Zusammenarbeit mit der Fa. Eisenmann einen Vorschalldämpfer entwickelt, der die Geräuschemissionen einhält und keine Leistung kostet.

Die wachsenden Aktivitäten von Stefan Fiedler und seinem Team mündeten in der Entscheidung, eine neue und top ausgestattete Firma aufzubauen.

 

Multimedia

Newsletter

*

(*) Pflichtfelder